Physiotherapie Gruetli Logo

Fehlhaltungen vorbeugen und beseitigen

Muskellängentraining kombiniert mit den Lehren des Yogas. Für mehr Beweglichkeit und ein besseres Körpergefühl.

Warum fle-xx Training?

Ob beim Sitzen am Arbeitsplatz, im Auto oder auf dem Sofa – wir nehmen meist eine nach vorne gebeugte Haltung ein. Mit zunehmendem Alter passt sich unsere Muskulatur immer mehr diesen Fehlhaltungen an.

Die Folgen: Eine verkürzte Brust- und Hüftmuskulatur! Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar.

Muskellängentraining mit fle-xx dient dazu den einseitigen Bewegungsmustern des Alltags entgegenzuwirken. Basierend auf den Lehren des Yogas und den neuesten sportmedizinischen Trainingstherapien wird das Ziel verfolgt, Fehlhaltungen vorzubeugen bzw. zu beseitigen.

  • Verkürzte Muskeln werden verlängert und gestärkt
  • Kraft- und Ausdauertraining werden ideal ergänzt




fle-xx – eine starke Philosophie der Beweglichkeit

Das fle-xx Konzept kombiniert die Lehren des Yogas, neueste sportmedizinische Trainingstherapien und langjährige Erfahrungen von Fitness-und Gesundheitsexperten. An den Geräten wird die Muskulatur systematisch und wirkungsvoll wieder in die Länge trainiert. Das fle-xx Zirkeltraining bewegt alle relevanten Muskelgruppen und hilft, Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Es findet außerdem im gesamten Gelenkbereich seinen Einsatz.

Die Vorteile von Training an fle-xx Geräten auf einen Blick:

  • Kraft- und Ausdauertraining werden ideal ergänzt
  • Leicht zu erlernende Übungen
  • 14 Muskelgruppen werden trainiert
  • Geringer Trainingsaufwand


Einführungstermin vereinbaren

telefonisch unter 052 765 15 40 oder über das Kontaktformular

Geraeteraum

Ausserdem bieten wir Ihnen eine Vielzahl von anderen Trainingsgeräten in unseren gemütlichen Räumlichkeiten an. Unsere Physiotherapeuten begleiten Sie Schritt für Schritt bei den Übungen und stimmen die Geräte auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab.

© 2019 Physiotherapie Grütli